Pädagogik

Für den Verlag Breitkopf & Härtel entstand eine neue Gesangsschule „Wege zum Liedgesang – ein deutscher Vaccai“. Steffen Wolf ist mit seinen Liedern nach Heine und der Anlehnung an das italienische Vorbild Nicola Vaccai ein gesangspädagogischer Clou gelungen.Jeder Band enthält die Lieder mit unterlegter Internationaler Lautschrift, kurze pädagogische Kommentare zu technischen und künstlerischen Fragestellungen sowie eine CD mit den Liedern und Playbacks in der jeweiligen Stimmlage. Zu hören sind die Sopranistin Miriam Alexandra, die Altistin Yvi Jänicke, der Bariton Dávid Csizmár und der Komponist (Tenor) selbst. Begleitet werden die Sänger von dem Pianisten Henning Lucius, der zusätzlich für jede CD die Klavier-Playbacks eingespielt hat.

„Ich bin der Meinung, dass dieser deutsche „Vaccai“ den Anforderungen einer jungen Sängergeneration gerade recht kommt.“ (Peter Schreier)